AXAXAXASXSA
qdsacddwqxc
sdcsasacc
© StadtGeschichte Künzelsau e.V.       2017  I  2018  I  2019  I  2020
Datum und Ort Di. 04.02.2020 Hermann Lenz Haus 19.00 Uhr Mi. 12.02.2020 Haus des Vereins „StadtVilla 1897“ Stuttgarter Str.17 15.00 Uhr Mo. 02.03.2020 Rathaus Künzelsau 18.00 Uhr Di. 03.03. 2020 Verlegung geplant ab 9.00 Uhr Mi. 04.03.2020 Haus des Vereins „StadtVilla 1897“ Stuttgarter Str.17 15.00 Uhr Di. 10.03. 2020 Stadtmuseum Künzelsau 19.00 Uhr Di. 17.03.2020 Herm.-Lenz-Haus 19.00 Uhr Mi. 25.03.2020 Herm.-Lenz-Haus 19.00 Uhr Fr. 03.04.2020 Haus des Vereins „StadtVilla 1897“ Stuttgarter Str.17 18.00 Uhr Mi. 08.04.2020 Stadtmuseum Künzelsau 19.00 Uhr Fr. 08.05.2020 Treffpunkt Kirche Unterregenbach 16.00 Uhr Sa. 09.05.2020 Treffpunkt Burgtor in Schloß Stetten 13.00 Uhr Do. 14.05.2020 Herm.-Lenz-Haus 19.00 Uhr So. 21.06.2020 Mi. 24.06.2020 Treffpunkt: Griech.- orthodoxe Kirche 18.00 Uhr Do. 25.06.2020 Stadtmuseum Künzelsau 19.00 Uhr Sa. 10.10.2020
WANN ? WO ? WAS ?
Abkürzungen: SGK StadtGeschichte Künzelsau e.V. Tel: 07940 3390 KüSS Künzelsauer Seniorinnen und Senioren  Tel: 07940 5485465 VHS Volkshochschule Künzelsau  Tel: 07940 9219 12
Anmeldung / Info VHS Gebühr 7,50 € SGK / VHS SGK / VHS Spende erwünscht Keine Anmeldung erforderlich SGK / VHS Spende erwünscht VHS Gebühr 5,00 € VHS Gebühr 7,50 € VHS Gebühr 5,00 € Keine Anmeldung erforderlich VHS Gebühr 5,00 € VHS Gebühr 5,00 € VHS keine Gebühr VHS Gebühr 5,00 € Wir freuen uns auf viele Gäste VHS Gebühr 5,00 € VHS Gebühr 5,00 €
Veranstalter SGK / VHS SGK / VHS SGK / VHS / KÜSS / Stadt Künzelsau Stadt Künzelsau / SGK / KÜSS/ Schulen Künzelsau SGK / VHS Stadt Künzelsau / SGK / VHS / SGK / VHS SGK / VHS StadtGeschichte Künzelsau e.V. SGK / VHS / Stadt Künzelsau SGK / VHS SGK / KÜSS / VHS SGK / VHS SGK SGK / VHS SGK / VHS Stadt Künzelsau SGK
Thema der Veranstaltung Historismus und Mittelalterbegeisterung beim Bürgertum des 19. Jh. mit Dr. Mark Tobias Wittlinger Geschichte(n)Café: „Die Rätsel von Regenbach“ Autorenlesung mit Katja Hildebrand Jüdisches Leben - Erinnerungskultur heute mit Gunter Demnig, Yan Wissmann und Stefan Kraut Stolpersteinverlegung in Künzelsau mit Gunter Demnig (nähere Infos werden in der Presse bekannt gegeben) Geschichte(n)Café: „Die Hohenloher Tracht“ mit Udo Speth (Hohenlohisch - fränk.Trachtengruppe des Heimatvereins Öhringen) Verlorene Schwester hier im fremden Lande mit Stefan Kraut Die Nazis und das Mittelalter mit Dr. Mark Tobias Wittlinger Die Keltenzeit im Kochertal mit Ludwig Dörr Mitgliederversammlung 2020 mit Berichten und Wahlen Einladung folgt Über das jähe Ende einer Erfolgsgeschichte von hohenloh. Metzger-Auswanderern in Großbritannien mit Karl-Heinz-Wüstner Das Rätsel von Unterregenbach Führung mit Hans-Jörg Wilhelm Geführte Kulturwanderung auf dem Hohenloher Hermann-Lenz-Weg mit Claus Brümmer und Hermann Stierle Die Sturzflut am 29.Mai 2016 mit Bürgermeister Frank Harsch aus Braunsbach Hausgartenfest  StadtVilla 1897 Der besondere Nachmittag bei Kaffee und Kuchen Griechisch-Orthodoxe Kirche in Künzelsau Führung mit Birgit Siller Wie Künzelsau wurde was es ist - soziale und wirtschaftliche Veränderungen mit Stefan Kraut Begleitvortrag zur temporären Ausstellung im Stadtmuseum mit Fotografien von Siegfried Reinold (geb.1940, gest.2016) Tagesfahrt Das Ziel ist derzeit in Planung. vielleichd  kummt noch ebbes ….
Die nächsten Veranstaltungstermine geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Veranstaltungskalender  Februar 2020  bis  Juli 2020

Melden Sie sich bitte - wenn angegeben - immer an.  Kontaktdaten:  Volkshochschule Künzelsau, Kirchplatz 9, 75653 Künzelsau // 07940 9219 12 // info@vhskuen.de StadtGeschichte Künzelsau, Mozartstr. 8, 74653 Künzelsau // 07940 3390 // mm.biehal@gmail.com 
Verehrtes, liebes Mitglied, nachdem das „LeseCafé“ durch Wegzug des Referenten nicht mehr stattfinden kann, haben wir nun ein „Geschichte(n)Café“ als Nachmittagsveranstaltung ins Programm aufgenommen. Es können hier geschichtliche Themen, wie Lesungen, Erzählungen und mehr vorgestellt werden. Sie selbst als Mitglied des Vereins können auch gerne etwas Interessantes präsentieren, vortragen oder erzählen. Ihre Ideen und Vorschläge zum „Geschichte(n)Café“ nehmen wir gerne entgegen. Manche Termine liegen zeitlich eng beieinander, was meist durch Referenten oder Räumlichkeiten bedingt ist. Wir bitten hierfür um Verständnis. Wir freuen uns, Sie bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
wegen CoronaVirus abgesagt
wegen CoronaVirus abgesagt
wegen CoronaVirus abgesagt
wegen CoronaVirus abgesagt
wegen CoronaVirus abgesagt